Subway Cookies

Average Reading Time: 1 minute

Warum eigentlich backen?

Noch zu Schulzeiten konnte ich mich irgendwie nie dafür begeistern, doch es lag mir besser als zu kochen. Irgendwann kam dann alles von alleine. 🙂 Mal hier was probiert, mal da etwas neues getestet. Mit dem Weihnachtsmarkt kam dann die absolute Begeisterung und ich versuchte mein Glück mit Weihnachtsgebäck. Das wurde leider kein Verkaufshit. Das Jahr danach versuchte ich dann mein Glück mit  Cupcakes. Im Januar 2015 fing ich an mit Fondant Torten herzustellen und nahm an Wilton Workshops teil. Ein Jahr ist seitdem vergangen und ich kann mir jetzt ein Leben ohne backen nicht mehr vorstellen. Mittlerweile habe ich sogar mein eignes Label Cup&Cakes Couture gegründet. Ihr könnt ja mal reinschauen auf Facebook oder Instagram, ich freue mich immer über Kommentare und wenn Ihr mal Fragen habt, einfach anschreiben! 🙂

So und jetzt zu meinem Rezept, ganz spontan wollte mein Freund was zum Naschen. Natürlich war es schon spät (ja genau, abends um halb 11 wo Subway schon lange geschlossen ist). Was wird man da? Genau erfindersich! Für das Rezept hätte ich eigentlich Natron gebraucht, aber wer kein Natron zu Hause hat und genau so spontan sein will wie ich war, hier ein kleiner Tipp: 100 Gramm Natron entsprechen 200 Gramm Backpulver. 😉

This slideshow requires JavaScript.

Die Subway Cookies sind auch ganz schnell gemacht. Ihr braucht lediglich eine knappe Stunde, aufgeteilt in 20 Minuten Vorbereitung, 10 bis 13 Minuten Backzeit, gefolgt von einer Ruhezeit von 20 Minuten.

Subway Cookies Zutaten:

280 g Mehl

1 TL Natron

250 g Butter, weich

260 g Zucker

2 Eier

300 g Schokolade Chips

Viel Spass beim Nachbacken und lasst mich wissen wie es euch geschmeckt hat!

Subway Cookies
Subway Cookies
BigOven - Save recipe or add to grocery list
Yum
Print Recipe
Prep Time
20 Minuten
Cook Time Passive Time
10 Minuten 20 Minuten
Prep Time
20 Minuten
Cook Time Passive Time
10 Minuten 20 Minuten
Subway Cookies
Subway Cookies
BigOven - Save recipe or add to grocery list
Yum
Print Recipe
Prep Time
20 Minuten
Cook Time Passive Time
10 Minuten 20 Minuten
Prep Time
20 Minuten
Cook Time Passive Time
10 Minuten 20 Minuten
Ingredients
Servings:
Instructions
  1. Butter und Zucker 3 Minuten schaumig rühren. Die Eier hinzugeben und weitere 3 Minuten rühren bis es noch cremiger wird.
  2. In einer separaten Schüssel Mehl mit Natron mischen, anschliessenend zur Buttermischung geben und mit einem Löffel unterrühren, bis sich der Teig formt. Nicht übermixen! Der Teig ist perfekt, wenn gerade so kein Mehl mehr zu sehen ist. Die Schokolade unterheben.
  3. Ein Backblech mit zwei Lagen Backpapier auslegen. Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Kleine Teighäufchen auf das Backpapier geben und diese leicht andrücken. Sie sollen gleich gross sein, damit sie gleichmäßig backen. Beim backen laufen sie auseinander und bilden perfekte Kreise. 10-13 Minuten backen.
  4. Die Kekse sind noch extrem weich wenn man sie aus dem Backofen holt, das ist aber normal. Beim Abkühlen sind die Kekse anfangs noch leicht gewölbt , fallen dann aber in den kommenden Minuten ein und bilden dabei diesen leckeren weichen Kekske, die bei Subway so beliebt sind.
  5. Kekse 20 Minuten abkühlen lassen.
Powered byWP Ultimate Recipe

3 Replies to “Subway Cookies”

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.